ZOODLES: DIE LOW CARB “ZUCCHINI-SPAGHETTIS”

Eine leichte, lustige und kreative Art “low-carb Spaghetti” herzuzaubern – die Zoodles.

Das braucht ihr (Rezept für 2 Personen):

  • 2 Zucchini
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 rote Chillischotte
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 TL frisch gepressster Zitronensaft
  • 4 EL Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Erdnussöl für die Sauce
  • 1 EL zum anbraten
  • Tomaten, Mozzarella, Basilikum
  • Salz, Pfeffer

ANLEITUNG:

  1. Mit einem Julienne-Schneider die Zucchini in Spaghetti-Streifen schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln schneiden und Chilli-Schoten hacken. Diese kurz erwärmen.
  3. Ernusssauce kreiren mit Erdnussbutter, Zitronensaft, Zucker und Erdnussöl. Diese in die Pfanne zu den Zwiebeln und Chillischoten dazugeben
  4. am Schluss die Zoodles dazu geben

… mit Cherry-Tomaten, Basilikum und Mozzarella garnieren!

You may also like

Leave a comment